...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Veranstaltungen

Leeres Suchfeld findet alle Veranstaltungen.




German Toilet Organization e.V. - 12.01.2017 10:30 - 13.01.2018 16:30 - Berlin

Grundlagenseminar: Nachhaltige Sanitärversorgung in der Entw

Das zweitägige Seminar gibt eine Einführung in die verschiedenen Aspekte der Sanitärversorgung. Besondere Schwerpunkte bilden hierbei soziokulturelle Unterschiede und verschiedene technische Lösungen. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen werden die typischen Probleme bei der Projektimplementierung verdeutlicht und Lösungsansätze aufgezeigt.

    Themen:

http://www.germantoilet.org/de/projekte/uebersicht/fortbildungen/sanabc.html

Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) - 22.11.2017 16:30 - 18:00 - Festsaal der Humboldt Graduate School, Luisenstraße 56, 10115 Berlin

Präsentation der Ergebnisse der SLE-Auslandsprojekte 2017

2017 führte das SLE vier Studienprojekte in Afrika und Asien durch. Die Forschungsgruppe in Kambodscha analysierte die Fragestellung, wie Ausbildung für Jugendliche im ländlichen Bereich zu besseren Beschäftigungsmöglichkeiten beitragen kann.

http://www.sle-berlin.de/files/sle/auslandsprojekte/2017/Einladung%20AP-Abschlusspr%C3%A4sentationen.pdf

Berlin Postkolonial e.V. - 22.11.2017 18:00 - 22:00 - Eva-Lichtspiele, Blissestraße 18, 10713 Berlin

Film: DAS KONGO-TRIBUNAL (OmU, 2017)

Der Regisseur und Aktionskünstler Milo Rau hat in Berlin und im Ostkongo ein fiktives "Volkstribunal" veranstaltet und filmisch dokumentiert, um der Straflosigkeit im seit über 20 Jahren tobenden Krieg im Osten des Kongos entgegenzuwirken. Nach der Filmpräsentation sind die kongolesischen Anwälte Prince Kihangi und Silvestre Bisimwa für eine Diskussion anwesend. Der Film wird am Sonntag, 26.11.17 um 11 Uhr nochmals gezeigt.

http://www.eva-lichtspiele.de/index.php?p=v

Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) - 22.11.2017 18:30 - 20:00 - Festsaal der Humboldt Graduate School, Luisenstraße 56, 10115 Berlin

Präsentation der Ergebnisse der SLE-Auslandsprojekte 2017

2017 führte das SLE vier Studienprojekte in Afrika und Asien durch. Ein Team beschäftigte sich in Mosambik und Südafrika mit den Perspektiven urbaner Landwirtschaft in den Städten Maputo und Kapstadt

http://www.sle-berlin.de/files/sle/auslandsprojekte/2017/Einladung%20AP-Abschlusspr%C3%A4sentationen.pdf

Oikocredit Förderkreis Nordost e.V. - 22.11.2017 19:00 - 21:00 - Baumhaus Berlin, Gerichststraße 23 (im Vorderhaus),13347 Berlin

MehrNährWert

Ethische Geldanlage und fairer Handel - welche Möglichkeiten haben wir, sozial verantwortlich zu handeln? Eine gemeinsame Veranstaltung des Oikocredit Förderkreis Nordost e.V. und Ethiquable Deutschland.

https://eveeno.com/133534060

Berlin Postkolonial e.V. - 26.11.2017 11:00 - 13:00 - Blissestraße 18, 10713 Berlin

DAS KONGO-TRIBUNAL (OmU, 2017)

Der Regisseur und Aktionskünstler Milo Rau hat in Berlin und im Ostkongo ein fiktives "Volkstribunal" veranstaltet und filmisch dokumentiert, um der Straflosigkeit im seit über 20 Jahren tobenden Krieg im Osten des Kongos entgegenzuwirken.

http://www.eva-lichtspiele.de/index.php?p=v

Haukari e.V. - 26.11.2017 14:00 - 16:00 - Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung, Sebastianstr.21, 10179 Berlin

Kurdistan-Irak nach dem Referendum: Wie geht es weiter?

Karin Mlodoch und andere HAUKARI Mitarbeiter und Mitglieder werden über die aktuelle Situation in Kurdistan-Irak nach Referendum, der darauf folgenden irakischen Intervention und dem Erdbeben vor einigen Tagen berichten. Wir werden natürlich auch über unsere Projektarbeit besonders in der Germian-Region berichten. HAUKARI e.V. setzt dort die Arbeit mit Frauen und Jugendlichen fort und leistet zudem Nothilfe für kurdische Familien, die aus der Stadt Tuz Khurmatu geflohen sind. Hier waren nach dem Vormarsch der irakischen Armee und schiitischer Milizen die Spannungen zwischen turkmenischen, arabischen und kurdischen Bevölkerungsgruppen eskaliert. Von unseren Mitarbeitern vor Ort haben wir auch die neuesten Informationen über Lage nach dem Erdbeben.

http://www.haukari.de/files/pdf/Einladung_Sonntagssalon_Nov_2017.pdf

Stiftung Nord-Süd-Brücken - 27.11.2017 18:00 - 21:00 - Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Kathrin-Buhl-Preis 2017: Einladung zur Preisverleihung

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken lädt Sie ganz herzlich ein zur Verleihung des dritten Kathrin-Buhl-Preises für entwicklungspolitische Projekte. Der Preis erinnert an Kathrin Buhl, die die Stiftung Nord-Süd-Brücken in den 90er Jahren mit aufgebaut und bis 2007 entscheidend mitgeprägt hat. Sie ist viel zu früh im Dezember 2012 in São Paulo gestorben. Die beiden Gewinner des Kathrin-Buhl-Preises und deren beeindruckende politische Arbeit wollen wir Ihnen an diesem Abend vorstellen. Musikalisch umrahmt wird die Preisverleihung von den 3women www.3womenandthebass.com . Im Anschluss an das Programm laden wir Sie dazu ein, bei Snacks und Getränken das Gespräch fortzusetzen.

https://nord-sued-bruecken.de/preisverleihung-kathrin-buhl-preis-2017.html

Die Globale e.V. - 01.12.2017 14:00 - 02.12.2017 19:00 - Mahringplatz, 10969 Berlin

Winterfest mit Adventsmarkt auf dem Mehringplatz

Es gibt sie noch – die Kreuzberger Mischung – nachbarschaftlich verbunden, engagiert und weltoffen. Einen Markt von Nachbarn für Nachbarn und für alle, die sich in freundlicher Kiezatmosphäre auf die Adventszeit einstimmen wollen. Wir bieten ein buntes Spektrum an Selbstgemachtem & Gebrauchtem, Kunst & Design, Kleidung & Schmuck. Wir erwarten ein bunt gemischtes Publikum: Nachbarn, Kreative, Neugierige, Schatz- und Geschenkesucher jeden Alters und jeder Kultur.

http://dieglobale.org/adventsmarkt-auf-dem-mehringplatz-1-2-dezember/

NARUD e.V. - 02.12.2017 09:30 - 17:00 - Kurt-Schumacher-Haus (SPD), Müllerstraße 163, 13353 Berlin

AMK-Fachtag 2017

Der Afrikanische Muslimkreis e.V. (AMK) läd am Samstag, den 2. Dezember 2017 zu seinem diesjährigen Fachtag mit dem Thema „Frieden und Entwicklung in Afrika im Spannungsfeld zwischen Religion und Politik“ ein. Ziel des Fachtages ist es u.a., die Debatte zwischen Expert_innen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und politischen Entscheidungsträgern voranzutreiben, um dadurch die entwicklungspolitischen Zusammenhänge der aktuellen religiösen Spannungen in Afrika besser zu verstehen und Lösungsansätze zu finden.

http://amk-berlin.de/index.php/projekte/fachtag-2017

- 06.12.2017 17:00 - 19:00 - in der Braustube, Erdgeschoss des Eine-Welt-Zentrums, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Sie sind verhaftet! Regeln und Haftung bei Websites von NRO

Jede NRO hat eine Website und einige eine Fanseite auf Facebook. Oft können viele Mitarbeiter*innen Inhalte einstellen, meist muss es schnell gehen. Doch wenn strafbare Inhalte auf der Vereinsseite eingestellt werden, ein Link auf eine Seite mit rechtwidrigen Inhalten leitet oder Fotos mit Copyright eingestellt werden: In welchen Fällen ist die NRO haftbar zu machen und welche Person haftet? Jan-Christopher Kalbhenn, Rechtsanwalt bei der Deutschen Welle TV, stellt die Rechtslage vor und gibt Tipps zur Umsetzung auf den Websites von NRO und deren sozialen Medien.

Fachausschuss I Internationale Politik, Frieden und Entwicklung der SPD Berlin - 06.12.2017 19:00 - 21:00 - Casa Latinoamericana 12053 Berlin-Neukölln, Am Sudhaus 2

Venezuela 2017 - vom Mythos zum Albtraum?

Podiums- und Publikumsdiskussion zur Staats- und Gesellschaftskrise in Venezuela mit drei Lateinamerika-Experten. Im Fokus sind nicht nur die innenpolitische Entwicklung, sondern auch externe Faktoren des Konflikts wie die Beziehungen zu den USA und Kuba. Referenten: Edgar Göll, Netzwerk Cuba, Andreas Hoth, Firmenberater, Ernst Patrick Mommsen Büroleiter von MdEP Sylvia-Yvonne Kaufmann

https://www.spd-berlin/partei/fachausschuesse/fa-internationales/

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Berlin-Kreuzberg / San Rafael del Sur e.V. - 07.12.2017 18:00 - 19:30 - Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg, 10247 Berlin, Frankfurter Allee 37, R. 1104

Engagement für die Eine Welt – Teil 1

Entwicklungspolitische Austausch- und Partnerschaftsprogramme stellen sich vor. Ob engagierte*r Schüler *in, bereits fertig mit der Schule oder mittendrin in Studium bzw. Ausbildung – du möchtest einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst absolvieren oder an einem Austauschprogramm teilnehmen? Oder eine Partnerschaft deiner Schule mit einer Schule im Globalen Süden initiieren? Wie das geht, erfahren junge, engagierte Menschen auf dieser Veranstaltung.

http://www.staepa-berlin.de/s_verein/fachpromotor_kommunale_entwicklungspolitik/aktuelle_meldungen/veranstaltungsreihe_engagement_fuer_die_eine_welt_-_teil_1.htm

Farafina e.V. / Afrikahaus - 07.12.2017 19:00 - 21:30 - Afrika-Haus, Bochumer Straße 25, 10555 Berlin

LGBTIQ Emancipation in Nigeria

LGBTIQ Emancipation in Nigeria with Elnathan John and Olumide Popoola

http://www.afrikahaus-berlin.de/events/lgbtiq-emancipation-in-nigeria/

German Toilet Organization e.V. - 26.01.2018 10:30 - 27.01.2018 16:30 - Berlin

Seminar: Hygieneaufklärung in der Entwicklungszusammenarbeit

Das zweitägige Seminar gibt einen Einblick in die verschiedenen Aspekte von Hygienemaßnahmen und beantwortet Fragen wie zum Beispiel, warum Händewaschen mit Seife die beste und günstigste Gesundheitsvorsorge ist und wieso Menstruationshygiene in Projekten bedacht werden sollte. Neben der Vermittlung des Verständnisses für die vielfältigen Einflussfaktoren eines gewünschten Hygieneverhaltens werden anhand von zahlreichen Fallbeispielen aktuelle Hygieneansätze und Methoden vorgestellt.

    Themen:

http://www.germantoilet.org/de/projekte/uebersicht/fortbildungen/hygabc.html