...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF) e.V.
21.05.2019 19:00 - 22:00
f3 – freiraum für fotografie, Waldemarstrasse 17, 10179 Berlin

Foto Jam: Ohren auf hier kommen Bilder

In unserem neuen Format haben unsere Gäste fünf Minuten Zeit, das Publikum von ihrer Lieblingsfotografie zu begeistern. Alle Hilfsmittel sind erlaubt – Akrobatik, Musik, Spoken Word – Hauptsache unterhaltsam!

Endlich sollen alle die witzige Geschichte zu deinem Lieblingsbild erfahren? Sie haben geheime Informationen zu einer Fotografie, die sicherlich niemand kennt, und möchten sie uns verraten? Ihr habt einen Song zu einem Foto geschrieben, den ihr vor Publikum präsentieren wollt? Fantastisch!

Am 21. Mai 2019 freuen wir uns auf Jazzgesang und Gitarrenmusik, auf Poetisches und Politisches, auf Impro-Theater und einen gelungenen Abend mit Ihnen und unseren Gästen. Diesmal begrüßen wir die Autorin und Aktivistin Stefanie-Lahya Aukongo, den Liedermacher Josias Ender, die Startup Gründerin Louisa Löwenstein, den Percussionisten und Autoren Alfred Mehnert, die Jazzsängerin Carolin Olbertz sowie Lena Milde und Doreen Wermelskirchen von den Improvisionären.

 

Wir freuen uns auf erstaunliche, kuriose, lustige Geschichten und viele nie gesehene Fotografien!

EINTRITT FREI | SPENDE ERBETEN

Mitmachen? Kontakt: fotojam@fhochdrei.org 

Der FOTO JAM findet im Rahmen des Projektes XB-Lab statt.

GEFÖRDERT DURCH: Modellprogramm „Utopolis – Soziokultur im Quartier“ im Rahmen der ressortübergreifenden Strategie Soziale Stadt „Nachbarschaften stärken, Miteinander im Quartier“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und der Beauftragten für Kultur und Medien.

http://fhochdrei.org/event/foto-jam-ohren-auf-hier-kommen-bilder-2/