...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)
NARUD e.V.
10.11.2018 09:30 - 17:00
Kurt Schumacher Haus, Müllerstr. 163, 133353 Berlin

NARUD Fachtag 2018: Flucht(ursachen) und Migration

Podiumsdiskussion zu Flucht, Fluchtursachen und Migration.

PROGRAMM

INPUT-THEMEN AM VORMITTAG:


1. Situation von Frauen im Fluchtkontext (Expertinnen von Women in Exile e.V.)
2. EU-Abschottungspolitik (angefragt: Bundesdeutsche Amtsträger_innen)
3. Neokolonialismus und die Rollen der EU und AU (Dr. Salua Nour)
4. Aktive Rolle der afrikanischen Diaspora in Entwicklungsarbeit / Fluchtursachenbekämpfung (angefragt: GIZ & Botschaften Afrikas)
5. Verstetigung der Willkommenskultur mit Blick auf Fluchtursachen (angefragt: BIM u.a.)

- PUBLIKUMS- und PODIUMS-DISKUSSION
- MITTAGSPAUSE MIT AFRIKANISCHEM BUFFET
- DISKUSSIONSPANELS:

1)
Frauen im Fluchtkontext: Genderbezogene Diskriminierung in Herkunftsländern, auf der Flucht und in Deutschland; Stärkung Betroffener zur Erreichung des Entwicklungsziels Gleichberechtigung

2) Rollen der EU und AU: Von Abschottungspolitik und Neokolonialismus zu gerechter Ressourcenverteilung und Partnerschaft auf Augenhöhe

3) Zivilgesellschaftliches Engagement: Verstetigung der Willkommenskultur, Erweiterung des Betätigungsfeldes in die Fluchtursachenbekämpfung, Rolle migrantischer Organisationen als Partner und Akteur_innen der gesellschaftlichen Entwicklung

ABSCHLUSSDISKUSSION


Anmeldungen zur Teilnahme werden ab sofort angenommen (bitte Wunsch-Panel angeben).

Thematisch relevante Organisation können Vertreter_innen für die Diskussionspanels ankündigen und in der weiteren ÖA genannt werden.

Wir nehmen noch Empfehlungen für Podiumsexpert_innen an.


Wir freuen uns auf Sie!

Mit besten Grüßen,
das NARUD e.V. - Team

http://narud.org/index.php/projekte/fachtag

Kontakt:
NARUD e.V.
Telefon:
+49 (0) 30 40757551