...
Eine Welt Stadt Berlin ist
Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag (BER)

Paulo Freire Gesellschaft e.V.

Die Paulo Freire Gesellschaft e. V. (PFG) ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein der Bildungsarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in der berufsbegleitenden Lehrer*innenbildung, der Friedenspädagogik, der Erinnerungsarbeit, der Hochschuldidaktik und der Schule in der Migrationsgesellschaft. Auf lokaler, regionaler und internationaler Ebene schaffen wir Räume für Austausch, gegenseitiges Lernen und gemeinsames Handeln.

Inspiriert werden wir seit unseren Anfängen in den 1970er Jahren von dem brasilianischen Juristen und Pädagogen Paulo Freire*** (1921-1997). Als Wegbereiter der emanzipatorischen Bildung hat Freire die deutsche und internationale erziehungswissenschaftliche Debatte in vielfältiger Weise bereichert.

Die Paulo Freire Gesellschaft arbeitet mit innovativen Bildungskonzepten – interdisziplinär und grenzüberschreitend. Unter dem Leitgedanken „uns im Anderen erkennen“ pflegen wir einen langjährigen Austausch mit unseren Partner*innen an verschiedenen Orten auf der Welt und in Berlin.